Loading...
Datum: Dienstag, den 14.09.2021
Zeit: 19:00–20:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Strasse/Nummer:
Website:
Weitere Informationen:
Details zum Termin:

Ein Park mit Skulpturen. Auf den Wiesenflächen stehen kleine Tische, sanft leuchtend. Sie markieren die Plätze – eine Gruppe von Freund*innen platziert sich darum herum: Sie haben ihre Picknickdecken mitgebracht, ihren Fruchtshake, ihr Bier oder ihren Wein. Vielleicht den einen oder anderen Snack. Andere kommen zu zweit, ein anderer allein. Sie lagern sich an einem Tisch in bequemem Abstand. Das Konzert beginnt: Der Tisch klingt. Jeder Tisch eine Sound-Insel. Jede/r Besucher/in sitzt in der ersten Reihe. Nah dran. Relaxed. Eintauchen.

Ein Industrieloft in New York. Ein Mann in Anzug und Krawatte betritt den kargen Raum. Eine Frau, schlank, brunette, im cremefarbenen Kleid: „Sag nichts. Denk nicht. Beweg dich nicht, bis du es fühlst.“ Ein Bandoneon, das Akkordeon Südamerikas, setzt ein, ungewöhnlich wummernd im Herzschlag des Paars, ein Elektrobeat setzt ein, eine synthetisierte Frauenstimme besingt die „Milonga del amor“, den Tanz der Liebe… Mit der elektrisierenden Tango-Tanzszene von Jennifer Lopez und Richard Gere im Film „Darf ich bitten?“ lernt die Welt das Stück „Santa Maria del Buen Ayre“ von Gotan Project kennen. Es ist der Auftakt des Siegeszugs des Elektrotango, der die urbane Musik des Rio de la Plata in die Clubs und Tanzlokale rund um die Welt bringt.

Cristina und Jürgen von „Corazón de Tango“ auf Radio Z 95,8 MHz präsentieren neben Gotan Project weitere sehr bekannte und weniger bekannte Protagonisten des Elektrotango im Skulpturengarten des Neuen Museums. „Corazón de Tango“ wird dabei parallel auf Radio Z live übertragen.

Seit 11 Jahren ist Corazón de Tango jeden 2. und 4. im Monat um 19 Uhr die Instanz für Tango in all seinen Facetten. Von den Klassikern über den Tango Nuevo Piazzollas bis zu Neotango und Elektrotango.

Die Veranstaltung des Kulturreferats der Stadt Nürnberg wird gefördert im Programm Kultursommer 2021 der Bundeskulturstiftung Neustart Kultur.

Tickets: Webshop (eventim-inhouse.de)


Letzte Änderung: 13.06.2024 18:05

Todo mas:

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes ist der Kalender von Jürgen Ramspeck |
Falls dieser Termin aus versehen falsch eingetragen wurde, oder jemand unglücklicherweise vor verschlossener Türe stand,
dann bittet der Seitenknecht um schnelle Information, um die Veranstalter zu unterstützen: Kontakt zum 1. Seitenknecht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.