Loading...
Datum: Freitag, den 14.10.2022
Zeit: 20:00–23:59 Uhr
Veranstaltungsort:
Strasse/Nummer:
Website:
Weitere Informationen:
Details zum Termin:

La Runfla im "Corazón de Tango-Club" (Konzert/Milonga)

18:45 Uhr: Künstlergespräch
20:00 Uhr: Konzert (es darf dabei auch getanzt werden!)
anschließend: Milonguita mit DJ Annette Kießling
 
 

Nach Auftritten unter anderem in Hamburg, Amsterdam, Paris, Brüssel, Berlin und Köln kommt "La Runfla" erstmals nach Nürnberg. Das Quartett La Runfla aus Buenos Aires besteht aus Florencia Ubertalli (Gesang) sowie den Gitarristen Augusto Bellorini, Nahuel Larisgoitia und Lucas Peverelli. Das Quartett widmet sich seit Ende 2017 dem Ziel, das Tango-Genre zu erkunden. Seitdem konzentriert sich die Gruppe auf eigene, kreative Instrumental- und Gesangsarrangements, die die eher traditionellen und tanzbaren Wurzeln des Genres aufgreifen und ihm gleichzeitig eine modernere Ästhetik und zeitgenössische Anmutung verleihen. So besteht ihr Repertoire aus klassischen Stücken des "argentinischen Liederbuchs" sowie aus spannenden Stücken zeitgenössischer Tangokomponisten.

Von April bis Juni 2019 nahmen sie ihr Debütalbum „No es lo que parece“ in den Parral Studios auf und drehten das Video zu ihrem ersten Song „Suerte Loca“. Die Präsentation fand am 24. Oktober 2019 vor ausverkauftem Haus im legendären „Club Atlético Fernández Fierro“ statt, die Kapazität des Saals wurde dabei locker ausgelastet. Das Debütalbum hat von der Presse und dem Fachpublikum hervorragende Kritiken erhalten.

Im Anschluss an das Konzert freuen wir uns auf die Premiere von Annette Kießling als DJ bei Corazón de Tango. Sie lädt euch zum Tanzen auf die Tanzfläche der Villa Leon ein. Um 18:45 Uhr laden wir euch zum Künstlergespräch ein. Der Eintritt zum Gespräch ist frei. Wir sprechen mit den Musikern unter anderem über die Tanzbarkeit der "alten Meister" und ihre Art, sich Werke anzueignen und neue zu kreiern.Der Corazón de Tango-Club vereint die grenzenlose Freude am Tango als Live-Musik mit der Liebe zum Tanz – bereichert um einen Blick hinter die Kulissen mit den sozialen, historischen und politischen Aspekten des Tango oder spannenden Biografien.

Tickets jetzt im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.eventim.de.


Letzte Änderung: 17.05.2024 10:43

Todo mas:

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes ist der Kalender von Jürgen Ramspeck |
Falls dieser Termin aus versehen falsch eingetragen wurde, oder jemand unglücklicherweise vor verschlossener Türe stand,
dann bittet der Seitenknecht um schnelle Information, um die Veranstalter zu unterstützen: Kontakt zum 1. Seitenknecht

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.